Aktuell

Gruppenangebote

Kreuzbund und Caritas Sucht-hilfen: unsere aktuellen Gruppenangebote

Die Gruppen des Kreuzbundes und der Caritas Suchthilfen finden vorläufig bis Ende diesen Jahres unter Einhaltung der Corona Hygienevorschriften wieder statt. In den Räumlichkeiten des CJD, des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschland, in der Freiburger Straße 32 werden sowohl die Selbsthilfegruppen des Kreuzbundes, unter anderem auch die Angehörigengruppe, als auch die verschiedenen Gruppen unseres Dienstes wieder angeboten. Für weitere Fragen stehen wir gern zur Verfügung. 

Jahresbericht 2019 Caritas Suchthilfen Biberach

Im Jahresbericht der Caritas Suchthilfen erfahren Sie die wichtigsten Daten und Zahlen aus unserer Arbeit und erhalten eine Übersicht über unsere Tätigkeitsbereiche und Angebote.

Aktuell

Hilfe bei Suchtfragen

Flyer Suchthilfen 2020

Flyer Ambulante Reha 2020

Flyer Kindergruppe "irgendwie anders"

Kreuzbund und Selbsthilfegruppen Stand 20. Juli 2020

Logo Kindergruppe "irgendwie anders"

Kindergruppe "irgendwie anders"

Das Gruppenangebot soll Kindern von 8 bis 12 Jahren einen geschützten und zuverlässigen Rahmen bieten, in dem sie über ihre Erlebnisse im Zusammenhang mit der Erkrankung ihrer Eltern und den damit verbundenen Gefühlen reden können. mehr

Information

Kinder und Eltern

Kinder und Eltern im Blick

„Kinder und Eltern im Blick“

In 2019 erhielten den Zuschlag für das von der Landesstelle für Suchtfragen LSS initiierte  Lotto Förderprojekt Suchtprävention „Kinder und Eltern im Blick“. Wir freuen uns sehr, dass wir in Baden Württemberg einer der 5 Projektstandorte sein werden. Den Zuschlag erhielten wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Arbeit mit Kindern sucht- und psychisch kranker Eltern in der Kindergruppe „irgendwie anders“ und unserer sehr erfolgreichen Kooperation mit der Psychologischen Familienberatungsstelle PFL. Auch dieses neue Projekt werden wir in Kooperation mit der PFL durchführen.

In einem Förderzeitraum über 3 Jahre, von 04.2020 bis 12.2022  sollen schwerpunktmäßig die von Sucht betroffenen Eltern im Rahmen eines Elternkompetenztrainings unterstützt werden. 

  

 

Kreuzbund Logo

Selbsthilfegruppen können helfen

Sie haben Probleme mit Alkohol, Medikamenten oder Drogen? Selbsthilfegruppen können Ihnen helfen, denn dort treffen Sie Menschen, denen es genauso geht wie Ihnen und mit denen Sie sich austauschen können. mehr